[stars] Die neue Herbst/Winter 2011/12 Schuh-Kollektion ist auch in der kommenden Saison ohne Stiefel unvorstellbar. Nach der Zeit der außergewöhnlich langen Overknee-Stiefel, werden die Stiefel nun kürzer – Mid Cut heißt der neue Trend. Ankle-Boots, Stiefeletten und wadenhohe Stiefel dominieren die winterliche Jahreszeit.

Feminine Look

Feminine Stiefeletten zum schnüren lösen die rustikalen Bergsteiger-Modelle ab. Brandneu sind auch die grazilen und feinen Absätze, besonders in Kombination mit Profil- oder Kreppsohlen. Die neuen Stiefel sind sowohl mit schmalen und kurzen Hosen als auch mit jedem Mini- oder Midi-Outfit kombinierbar.

Ankle-Boots mit Block- und Keilabsatz

Die stellen mit ihren kantig-hohen Blockabsätzen und Plateausohlen die ideale Ergänzung zu den neuen Hosen mit weitem Schnitt. Der Blockabsatz ist auffallend und doch elegant. Die mittlere Höhe des Absatzes versprechen hohen Tragekomfort.

Mittelhohe Stiefel

Neben den kurzen dominieren auch wadenhohe Stiefel die Schuhregale in der kommenden Saison. Hauteng lassen sie sich zu jeder Rocklänge und zu jedem Outfit im Still der 70-er Jahre kombinieren.
Winterstiefel mit Stulpen und dicken winterlichen Strümpfen peppen die geraden und weiten Formen auf. Wie in der kommenden Mode-Kollektion spielt auch in der Stiefel-Kollektion 2011/12 der Pelz oder Pelzimitat eine große Rolle. Aber auch Strick-, Filz-, und Wolleinsätze sind in der kommenden Saison stark vertreten.

Die neuen Trendfarben

Neben klassischem Schwarz präsentieren sich die neuen Farben im sanften Naturbraun, leuchtendem Gelb oder sattem Rot. Auch verzieren neue Musterkreationen, wie Karo die Stiefel-Kollektionen in der neuen Saison.

Metallic- und Lackeffekte sowie Glanzfinishes und Polituren verleihen den Stiefeletten einen wunderbaren Glanz und verhei0en einen top stylischen Auftritt. Für einen glamourösen Outfit am Abend sorgen Glitter und Pailletten.

Foto: Fotografen und Quellen



Comments are closed.